Lastenrad-Förderung – bis 1.000 Euro Zuschuss – neu aufgelegt

E-Lastenrad-Förderung der Stadt Nürnberg – bis 1.000 Euro Zuschuss 

Marcus König CSU auf Lastenrad Douze Cycles von Schmidt Pedelec
Marcus König mit Douze-Cycles

Die Stadt Nürnberg wird als Beitrag zur Luftverbesserung und Steigerung des Radverkehrsanteils Lastenräder fördern. Federführend hat das Projekt Marcus König von der CSU vorangetrieben.

Das Erfolgsmodell von 2019 wurde für 2020 neu aufgelegt.

So kommen Sie zu Ihrem Lastenrad:

  1. Vorbeikommen, Probefahren und Angebot einholen
  2. Antrag beim Umweltamt der Stadt Nürnberg stellen
  3. Lastenradkauf nach Bewilligung durch die Stadtverwaltung
  4. Losradeln und Spaß haben
  5. Rechnung einreichen und Förderung bei der Stadt Nürnberg abholen
  6. Freuen über den Förderbeitrag

Antragsformulare und die Förderrichtlinie finden Sie hier:

Die Förderrichtlinie ist ab 18.03.2020, 12:00 Uhr auf der Seite des Umweltamtes von Nürnberg online abrufbar.

Umweltamt Nürnberg – Information Förderung von Lastenrädern

Mehr Informationen zu Familien- und Lastenrädern

Zurück zum Blog