Bühne mit Scheinwerfern
Simplon Premiumstore Nürnberg
Simplon Logo
Simplon Silkcarbon Neodrive rot
Silkcarbon
Stylisch!
Simplon Bosch Kagu
Kagu Bosch
zulässiges GG
160 kg
Simplon Bosch Kagu Dualbatterie
Kagu Bosch
Dual-Batterie
1000 Wh!
Simplon Kagu Bosch Damen
Kagu Bosch
Chenoa Uni SL - nur 18,2 kg!
Chenoa Uni SL
Ultra-leicht
nur 18,2 kg!
Bühne mit Scheinwerfern
Simplon Premiumstore Nürnberg
Simplon Logo
Simplon Silkcarbon Neodrive rot
Silkcarbon
Stylisch!
Simplon Bosch Kagu
Kagu Bosch
zulässiges GG
160 kg
Simplon Bosch Kagu Dualbatterie
Kagu Bosch
Dual-Batterie
1000 Wh!
Simplon Kagu Bosch Damen
Kagu Bosch
Chenoa Uni SL - nur 18,2 kg!
Chenoa Uni SL
Ultra-leicht
nur 18,2 kg!
Slider

Simplon Premium-Store Nürnberg

Wir sind Premiumpartner für Pedelecs der Marke Simplon.

Simplon – die besonderen Bikes – perfekt und stylisch!

Simplon, der Premium-Hersteller aus dem österreichischen Vorarlberg, sucht immer das Besondere bei seiner Bike-Entwicklung. Die Pedelecs von Simplon zeichnen sich durch außergewöhnliche Eigenschaften aus:

  • Individuell konfigurierbar
  • Besonders leicht
  • Extrem steife Rahmen
  • Top Qualität und ansprechendes und geschmackvolles Design
  • Zig Testsiege und Kaufempfehlungen von renommierten Fachzeitschriften bestätigen dies
  • Mit einem zulässigen Gesamtgewicht mit bis zu 160 kg (Simplon Kagu) gehört dies zu der Kategorie der XXL-Bikes


Bei Simplon können Sie jeweils zwischen unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen und Farben wählen. Wir konfigurieren Simplon grundsätzlich nach Vermessung mit Ihnen zusammen. So wird jedes Simplon zu Ihrem persönlichen Maßrad.

Modellübersicht Simplon Pedelecs:

Simplon Silkcarbon

Simplon Kagu-Bosch

Simplon Chenoa

Simplon Steamer Carbon

Simplon Steamer Alu

Modellübersicht alle Bikes

Silkcarbon – Style trifft technische Innovation


Das Silkcarbon ist eines der geschmackvollsten und schönsten Pedelecs auf dem Markt. Technisch perfekt! Ein leiser und extrem kraftvoller Motor bringt Fahrspaß pur. Kombiniert mit einem leichten, steifen Rahmen aus Vollcarbon. Jedes Detail ist präzise aufeinander abgestimmt.

Diebstahlschutz per GPS

Es lässt optional ein GPS-Modul im Rahmeninnern installieren.Bei Diebstahl werden Sie benachrichtigt und können den Standort Ihres Rades ermitteln. Bei Ihren Touren können Sie Ihre Route mittracken.

Silkcarbon Diebstahlschutz
Silkcarbon Diebstahlschutz
Silkcarbon Diebstahlschutz
Silkcarbon Diebstahlschutz
Silkcarbon Diebstahlschutz
Silkcarbon Diebstahlschutz
Silkcarbon Diebstahlschutz
Silkcarbon Diebstahlschutz
previous arrow
next arrow
Slider

zurück

Kagu-Bosch – Der ästhetische Lastenträger

Simplon Kagu Bosch

Kagu Bosch – der ästhetische Lastenträger ist das ideale Pedelec für Touren und Radreisen. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 160 kg gehört es zu unseren XXL-Bikes, das keine Wünsche offen lässt. Mit den dicken Balloon-Reifen haben Sie besten Fahrkomfort.

Das Kagu-Bosch gibt es in verschiedenen Ausstattungs- und Konfigurationsvarianten.

Hier die Highlights des Kagu-Bosch:

Simplon Kagu Bosch mit Gates Riemenantrieb

  • Akkukapazität bis 1000 Wh mit der DualBattery von Bosch
  • Ultraleiser und geschmeidiger Aktive-Plus Motor von Bosch oder bärenstarker Bosch CX
  • Ketten- oder Riemenantrieb (GATES Carbon Drive)
  • Von Kettenschaltung bis zur zuverlässigen Rohloff-Getriebnabe

Falls Sie den kraftvollen Neodrive-Motor lieben – gibt es das Kagu auch als Heckantriebs-Variante.

Der ideale Begleiter für ausgiebige Touren und Radreisen
  • Für Radreisen können Sie ihre Zulademöglichkeiten durch Lowrider deutlich erweitern.
  • Integrierte Fahrradnavigation mit Bosch-Nyon. Mit Bosch-Nyon finden Sie den optimalen Weg. Sie zeichnen damit Ihre Routen und Fahrleistung auf und wissen genau wie viel Watt Eigenleistung Sie gebraucht haben.
  • In der Kombination mit der DualBattery können Sie sich Ihre Traumreisen erfüllen. Trotz hoher Zuladung erreichen Sie Reichweiten, von denen Sie sonst nur träumen konnten.

Berechnen Sie selbst Ihre Reichweite

zurück

Simplon Chenoa SL – das Leichtgewicht unter den Bosch e-Bikes

Chenoa HS Pedelec mit Boschantrieb nur 18,2 kg

Simplon Chenoa ist ein superleichtes, stylisches Pedelec. Die Ausstattungsvariante „SL“ hat mit nur 18,2 kg! Damit ist es das leichteste Pedelec mit Boschantrieb und voller Straßenausstattung, das es derzeit auf dem Markt gibt.

Das Chenoa ist nicht nur leicht und sieht super aus, sondern hat auch excellente Fahreigenschaften! Das Chenoa gibt es in zwei Rahmenformen. Als Diamantrahmen (Chenoa HS) und als Waverahmen (Chenoa Uni) mit Comforteinstieg.

Hier die Highlights des Simplon Chenoa:
  • Superleicht  – in der „SL“-Version nur 18,2 kg.
  • Bildschönes Design
  • Akkukapazität bis 1000 Wh mit der DualBattery von Bosch
  • Ultraleiser und geschmeidiger, brandaktueller Aktive-Plus Motor von Bosch oder bärenstarker Bosch CX Motor
  • Testsieger in der ElektroBike und Elektrorad – Gesamtnote: Sehr gut (1,2)
  • Optional integrierte Fahrradnavigation Bosch-Nyon. Damit finden Sie den optimalen Weg.

Simplon Chenoa uni und Sengo
Berechnen Sie selbst Ihre Reichweite

zurück

Steamer Carbon eBike Fully

Steamer Carbon – Der Akku ist formschön im Rahmen integriert. Hohe Steifigkeit und geringes Gewicht (21,6 kg) bei 150 mm Federweg machen diese Mountainbike zum Allrounder im Gelände. Egal ob Sie Enduro fahren oder Sie sich einfach nur auf einem Trail austoben wollen. Shimano STEPS E8000 sorgt für absoluten Fahrspaß!

Play
Slider


Berechnen Sie selbst Ihre Reichweite

zurück

Steamer Compact und Steamer Alu

Das Steamer Alu und Steamer Compact – Zwei absolute e-MTB-Fullies. Für super sportliche Fahrweise sorgen die sehr kurzen Kettstreben und der antriebsstarke Shimano STEPS E8000.

Das Steamer Compact ist hat ein sehr tiefes Oberrohr. Damit ist es das ideale Bike für komfortbewusste Biker und kleine Fahrer.

Berechnen Sie selbst Ihre Reichweite

zurück

Komplette Modellübersicht und genaue technische Spezifikationen

Alle Simplonmodelle und die genauen technischen Spezifikationen finden Sie auf der Simplonseite.

Simplon Chenoa HS auf Tour

Alle Elektroräder

Simplon – alle Elektroräder

Alle klassischen Bikes

Simplon – alle klassischen Räder

zurück

FAQ

Mit einer DualBattery von Bosch erhalten Sie bis zu 1000 Wh in Ihrem Pedelec!

DualBattery ist die perfekte Lösung für Tourenbiker, Langstreckenpendler, Lastenradler oder eMountainbiker. Die Kombination aus zwei Bosch Akkus liefert bis zu 1.000 Wattstunden und kann in nahezu allen Akkukombinationen vom Hersteller verbaut werden. Das System schaltet beim Laden und Entladen intelligent zwischen den beiden Akkus um.

Simplon und andere Hersteller bieten dies als Option an.

Load More

Berechnen Sie selbst Ihre Reichweite:

Eine der häufigsten gestellten Fragen:
Wie weit reicht der Akku?

Die Akkureichweite hängt von verschiedensten Faktoren ab. Hier finden Sie ein Auflistung aller wesentlichen Einflussfaktoren. Mit unserem Bosch-Reichweitenrechner können Sie selbst Ihre persönlichen Parameter eingeben und Ihre persönliche Reichweite berechen.

Bosch Reichweiten-Assistent:

Ein Übersicht über die Einflussfaktoren:

  • Gesamtgewicht des Fahrzeugs (Fahrer, Gepäck, Pedelec sowie eventuelle Zuglasten)
  • Unterstützungsstufe (Fahrmodi)
  • Trittfrequenz (Ideal 60-80 Kurbel-Umdrehungen pro Minute)
  • Antrieb (Stromverbrauch Motor)
  • Akku-Kapazität
  • Motor
  • Schaltung (Kettenschaltung, Nabenschaltung,…)
  • Sitzpostition (von aufrecht bis sportlich)
  • Reifen (Profil, Luftdruck, …)
  • Geländeart
  • Untergrund
  • Anfahrhäufigkeit (stopp and go oder Touren)
  • Windbedingungen
  • Temperatur (bei Kälte sinkt die Akkukapazität)

Junger Mann und jung Frau mit STROMER ST1x
Normierung und Reichweitentest „R200“

In 2018 erarbeitet der ZIV (Zweirad-Industrie-Verband) einen normierten Reichweitentest den sogenannten „R200“. Dieser Test soll etwas mehr Transparenz in Bezug auf Verbrauchswerte bei den Pedelec’s bringen.

Unsere persönliche Meinung zu diesem Thema ist, dass dieser Test zu mehr Enttäuschung bei den Verbrauchern führen wird. Die individuellen Einflussfaktoren sind deutlich größer, als bei einem ausschließlich mit Motorkraft betriebenen Fahrzeug. Daher sind die tatsächlichen Verbrauchswerte extrem „menschlich“ beeinflusst. So kann es kommen, dass der eine für die gleiche Strecke mit einem Akku 50 km schafft, der andere 90 km und der nächste 180 km, der Reichweitentest aber 80 km aussagt.

 

Load More


Berechnen Sie selbst Ihre Reichweite

zurück

Bernhard Schmidt4. August 2018